News

Ein schwerer Schritt.

Es gibt Entscheidungen, die fallen einem Familienunternehmen nicht leicht.

Liebe Kunden,

es gibt Entscheidungen, die fallen einem traditionellen Familienunternehmen nicht leicht.

Seit 1953 geben wir täglich unser Bestes, um Ihnen mit süßen Leckereien und hervorragenden Backwaren den Start in Ihren Tag zu versüßen. Keine Kompromisse, was die Qualität unserer Produkte angeht, ist und bleibt unsere tiefe Überzeugung, nach der wir auch weiterhin für Sie da sein möchten. Insbesondere unsere Konditorei steht für das Besondere und hat sich über die Jahre einen Ruf erarbeitet, auf den alle unsere Angestellten sehr stolz sind.

Die Zeiten ändern sich leider und so geht auch die wirtschaftliche Entwicklung der Branche nicht spurlos an uns vorbei. Wir sehen uns in den letzten Jahren einer vollkommen neuen, immens gestiegenen Kostenstruktur gegenübergestellt und sind nun gezwungen die Konsequenzen aus der Umsatzentwicklung einiger unserer Filialen zu ziehen.

Zum Nachmittag des 23. April hat die Familienbäckerei und Konditorei Eisold beim Amtsgericht Dresden einen Eigeninsolvenzantrag gestellt. 

Den einen oder anderen von Ihnen werden wir als täglichen Kunden vermutlich verlieren, denn nicht alle Standorte können wir in Zukunft weiterführen. Wir bedauern das zutiefst. Einige unserer Filialen werden wir leider in nicht allzu ferner Zukunft schließen, um das Fortbestehen der umsatzstarken Filialen sichern zu können.

Wir sind uns der Verantwortung unseren Mitarbeitern gegenüber bewusst und wissen, dass die letzten Monate nicht einfach waren. Allen Angestellten möchten wir danken, für das Verständnis, die Geduld und vor allem die Treue zum Unternehmen. Wir sind zuversichtlich, mit ihrer Hilfe unser Unternehmen nach einer tiefgreifenden Umstrukturierung weiterführen und auch in Zukunft für Sie da sein zu können.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns weiter die Treue halten und wir Sie schon bald wieder in einer unserer Filialen begrüßen dürfen.

Zurück